Was bedeuten Google Stadias 10.7 Teraflops?

Fragen rund um StadiaKategorie: TechnikWas bedeuten Google Stadias 10.7 Teraflops?
Cloudgamer Mitarbeiter fragte vor 3 Wochen

Ich lese immer wieder, dass Google Stadia 10.7 Teraflops besitzt und dies ein hoher Wert ist. Was bedeutet der Wert? Wofür stehen die 10.7?

1 Antworten
Beste Antwort
Cloudgamer Mitarbeiter antwortete vor 3 Wochen

Grundlegend erstmal eine oberflächliche Information zur Hand.

Ein FLOP ist eine Abkürzung für floating point operations per second, also auf gut Deutsch eine Fließkommaberechnung.
Solche Berechnungen werden dazu verwendet, Dreiecke und Vielecke (auch Polygone genannt) zu zeichnen und auf dem Bildschirm zu bewegen.

Mehr Flops bedeuten mehr Polygone, die auf eurem Screen dargestellt werden können.
Ähnlich wie bei den guten alten Festplatten gibt es nun einen Vorsatz für den Flop.
ein Kiloflop: 1.000 Berechnungen/Sekunde
ein Megaflop: 1.000.000 Berechnungen/Sekunde oder das, was Bernhard hier auseinandernimmt
ein Gigaflop: 1.000.000.000 Berechnungen/Sekunde
ein Teraflop: 1.000.000.000.000 Berechnungen/Sekunde

Heißt im Prinzip nur, dass die Stadia Geräte 10.700.000.000.000 Berechnungen die Sekunde leisten können.

Hier nochmal eine Übersicht:
Teraflop Stadia 10.7
Quelle: https://www.beyondpixels.de/was-ist-eigentlich-ein-teraflop/